Archivierung

Die Schulverwaltung führt das Archiv der Schule Maur. Sie richtet sich insbesondere bezüglich der Aufbewahrungsfristen und des Registraturplanes nach den Vorgaben des Staatsarchivs des Kantons Zürich.

Durch die Aufbewahrung der Protokolle, Beschlüsse und Verfügungen wird staatliches Handeln nachvollziehbar gemacht und ermöglich Recherchen. Die Daten und Unterlagen unterliegen dem Informations- und Datenschutzgesetz und seinen Verordnungen und sind somit nicht für jedermann frei zugänglich.

Aufgrund der archivierten Unterlagen können z.B. Zeugniskopien hergestellt oder die Namen von Klassenkameradinnen und -kameraden für die Organisation einer Klassenzusammenkunft ermittelt werden.

Das Zusammentragen der Informationen aus dem Archiv ist aufwändig und beansprucht Zeit. Anfragen können in der Regel jedoch innerhalb von 14 Tagen beantwortet werden. Diese Leistungen werden gemäss dem Anhang zur Verordnung über die Information und den Datenschutz (IDV) in Rechnung gestellt.

Zuständige Person

Monika Schwyter

Funktion
Leiterin Schulverwaltung
Kontakt

zur Abteilung Bildung / Schulverwaltung