Ausländerausweis

Verlängerung Ausländerausweis

Bei Fristablauf des Ausländerausweises erhalten Sie automatisch, per Post, ca. zwei Monate im Voraus die Formulare für die Verlängerung des Ausweises zugestellt. Bitte kommen Sie persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle vorbei. Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Reisepass
  • Ausländerausweis
  • vollständig ausgefülltes Verlängerungsgesuch
  • Gebühren für das Migrationsamt (variieren)
  • neues Passfoto (EU/EFTA-Staaten)

Seit dem 1. Januar 2011 sind die Ausländerausweise für Drittstaaten biometrisch. Falls die biometrischen Daten abgelaufen sind, muss die betroffene Person persönlich beim Migrationsamt Zürich vorbeigehen. Die Terminreservation erfolgt direkt am Schalter der Einwohnerkontrolle der Gemeindeverwaltung.

Verlust des Ausländerausweises

Haben Sie Ihren Ausländerausweis verloren? 

Bitte melden Sie diesen Verlust umgehend bei einer Polizeistelle in der Schweiz. Diese stellt Ihnen eine Verlustanzeige aus. Bitte kommen Sie persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle vorbei. Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Reisepass
  • Verlustanzeige
  • Gebühren für das Migrationsamt (variieren)
  • neues Passfoto (EU/EFTA-Staaten)
Ausweise und Bewilligungsarten

http://www.ma.zh.ch/internet/sicherheitsdirektion/migrationsamt/de/einreise_aufenthalt/ausweise_bewilligungsarten.html

Zuständige Abteilung

Einwohnerkontrolle
Zürichstrasse 8
8124 Maur

043 366 13 00
einwohner@maur.ch

zur Abteilung Einwohnerkontrolle