Waffenerwerbsschein

Der Erwerb von bewilligungspflichtigen Waffen und wesentlichen Bestandteilen davon ist sowohl im Handel als auch zwischen Privatpersonen nur mittels Waffenerwerbsschein erlaubt.

Gesuch um Erteilung eines Waffenerwerbscheines
Das Polizeisekretariat stellt auf Gesuch hin Waffenerwerbsscheine zum Kauf von Feuerwaffen oder Waffenbestandteilen aus.

Wer ein Waffenerwerbsschein erlangen möchte, muss beim Polizeisekretariat ein Gesuch um Erteilung eines Waffenerwerbsscheines einreichen. Dem Gesuch ist ein Auszug aus dem Zentralstrafregister und einer Kopie des Personalausweises beizulegen. Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen (ca. innerhalb 14 Tagen) entscheidet das Polizeisekretariat über die Ausstellung des Waffenerwerbsscheines.

Preis
Der Waffenerwerbsschein zum Bezug von 1 – 3 Feuerwaffen oder Waffenbestandteile kostet CHF 50.00.

Zuständige Personen

Fabio Ricci

Funktion
Polizei / Feuerwehr / Zivilschutz
Kontakt
Telefon 043 366 13 08
sicherheit(at)maur.ch

Links

zur Abteilung Dienstleistungen