Naturstation Silberweide

Die Greifensee-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die 1997 von den sieben Seegemeinden gegründet wurde. Sie setzt sich ein für ein harmonisches Nebeneinander von Mensch und Natur am Greifensee.

Exekutivmitglieder der Gemeinden sind im Stiftungsrat vertreten. Die Stiftung hat das Ziel die Naturlandschaft Greifensee in all seinen Belangen zu erhalten. Dazu realisiert sie Projekte im Bereich der Erholungsnutzung sowie zur biologischen Aufwertung.

Seit 2005 betreibt die Greifensee-Stiftung die Naturstation Silberweide am oberen Greifensee. Die Naturstation Silberweide bietet Führungen, Kurse und Workshops an, informiert in einer Ausstellung und auf einem Erlebnispfad und hat einen attraktiven Spielbereich.

Weiterführender Link