KulturMuur

 

Herzlich Willkommen!

Maur anerkennt die Kulturförderung als eine bedeutende Aufgabe und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität der Bevölkerung.

Kultur bringt neue Impulse in die Gemeinde, fördert Begegnungen, Kommunikation, Vernetzung und soziale Integration.

Zur Umsetzung seiner kulturellen Ziele und Massnahmen setzt der Gemeinderat die Kulturkommission ein. Sie ist aktive Mittlerin zwischen Bevölkerung, Verwaltung sowie Kultur- und Kunstschaffenden und organisiert, fördert und unterstützt die kulturellen Bestrebungen in der Gemeinde Maur. Die Kulturkommission setzt sich aus sieben vom Gemeinderat jeweils für eine Legislatur gewählten Mitgliedern zusammen. Geleitet wird sie von einem Mitglied des Gemeinderates. Das Sekretariat führt die Assistentin des Gemeindeschreibers.


Billettreservationen:
Kultursekretariat Maur
Telefon 043 366 13 40
E-Mail Kultur@maur.ch


Aktuelles Halbjahresprogramm zum Herunterladen:

Halbjahresprogramm_1_2018  [PDF, 2.00 MB]

 

 

Veranstaltungen 1/2018

 

• Neujahrskonzert mit EOS Guitar Quartet

Das Zürcher Eos Guitar Quartet reist mit Programmen durch alle Welt und kommt gleich um die Ecke von uns aus Uster. Neben dem klassischen Repertoire für Gitarrenquartette sind die vier Herren aber auch im Worldjazz zuhause.

Die vier Ausnahmekönner tun dies derart kunstvoll und virtuos, dass sogar wichtigste Komponisten der Gegenwart für sie schreiben. Immer wieder auch der bedeutende Kubaner Leo Brouwer, der auch selbst mit den vier Gitarristen auftritt.

Für das traditionelle Neujahrskonzert in der Kirche lassen sie sich genau von diesem Gedanken treiben: Irgendwo zwischen gesetzten barocken Tönen und wilden Arrangements moderner Stücke.

Sonntag, 7. Januar 2018, 17.00 Uhr, Kirche Maur mit anschliessendem Neujahrsapéro im Kirchgemeindehaus Kreuzbühl

Neujahrskonzert2018_A5  [PDF, 164 KB]

 


• Nimm mich mir!

Eine szenische Recherche über Niklaus von Flüh.

Der Kurator des Helvetischen Museums ist dran, eine Ausstellung zu Niklaus von Flüe zu erarbeiten - und kommt sich dabei abhanden. Kurz vor der Vernissage weiss er nicht mehr, wie er den Schweizer Nationalheiligen der Öffentlichkeit präsentieren und was er überhaupt ausstellen soll. Im letzten Moment schickt die unter Druck stehende Museumsdirektorin einen etwas fahrigen, selbstironischen Psychiater und Coach in die Höhle des Löwen.

Dieser soll dem verbockten Kurator helfen. Die szenische Recherche ist gespickt mit Komik, mit historisch verbürgten sowie legendären Anspielungen auf den Obwaldner Eremiten, der mit 50 Jahren seine Familie verliess, Gott auf einer Pilgerreise suchen wollte und ihn nur wenige Meter von seinem Haus entfernt als Einsiedler in der Ranftschlucht fand. Das Echo, das dort von den Felswänden widerhallt, holt der Berner Musiker Pudi Lehmann auf die Bühne. Er kreiert mit Gongs eine Klanglandschaft, die einen in ein buddhistisches Kloster versetzt. Eine gemeinsame Veranstaltung mit der ref. Kirchgemeinde Maur und der kath. Kirchgemeinde Egg.

Sonntag, 4. März 2018, 17.00 Uhr, Kirche Maur



• The three wise man

Jazz Konzert vom Feinsten

Der Pianist Rossano Sportiello aus Italien, der Schlagzeuger Martin Breinschmid aus Österreich und der Saxofonist Frank Roberscheuten aus Holland bilden das Trio «Three Wise Men». Sie spielen seit Jahren in dieser Formation. Die international renommierten Musiker servieren grossartigen Jazz mit Charme, Schwung und Leidenschaft. Rosanno Sportiello ist vielen Jazzfreunden bekannt durch seine Auftritte in unserer Gemeinde.

Freitag, 16. März 2018, 20.00 Uhr, Loorensaal


• Heinrich Müller und seine Band
«As Long as I can sing Tour» 17/18

«Musik macht glücklich. Manchmal für einen kurzen Augenblick. Manchmal lange darüber hinaus. Musik hallt nach. Und verbindet: Mit Menschen, mit Orten, mit Erinnerungen, mit gelebten und erlebten Momenten.»

«As Long As I Can Sing» heisst nicht nur das Album, sondern es ist auch der Titel der anstehenden Konzert-Tournee. Mit seiner neu zusammengesetzten Band präsentiert Mueller brandneue Songs, sowie ausgesuchte ältere Titel aus seinen bisher veröffentlichten 4 CD‘s. Selbstverständlich werden auch einige ausgewählte Bruce Springsteen Songperlen vom vorletzten «On Fire» Tribute Album

nicht fehlen. Das Publikum darf sich auf eine geballte, abwechslungsreiche Ladung Musik freuen. Heinrich Mueller überzeugt als authentischer Songwriter, charismatischer Sänger und leidenschaftlicher Musiker. Mit seiner versierten, spielfreudigen Band im Rücken ist ein wunderbarer, unvergesslicher Konzertabend garantiert.

 Freitag, 27. April 2018, 20.00 Uhr, Studio Bost, Badanstaltstrasse 7, Maur

Türöffnung: 19.00 Uhr

Mit Barbetrieb und Restaurant

  

• Theater Kanton Zürich
Ein Sommernachtstraum - von William Shakespeare / Regie: Rüdiger Bachmann

Ein Sommernachtstraum ist eine Komödie von William Shakespeare, die zwischen 1595 und 1598 uraufgeführt wurde. Im Mittelpunkt dieses Verwirrspiels um die Liebe stehen die jungen Männer Demetrius und Lysander sowie die Frauen Hermia und Helena. Das Stück spielt in den Tagen vor dem Maifeiertag. Shakespeare greift den Volksglauben seiner Zeit auf, der mit der Walpurgisnacht einen besonderen Zauber verband. In einer fantastischen Traumwelt beeinflussen der Elfenkönig Oberon.


Mittwoch, 6. Juni 2018, 20.30 Uhr, Wiese Schifflände oder Schlechtwettervariante Loorensaal

 

 

 

 Veranstaltungen 1/2018

• Kammeroper «Zaide» von W.A. Mozart

Samstag, 8. September 2018, 20.00 Uhr, Zwicky-Fabrik Fällanden

 

 



Mitglieder

 

 

 

 

NameFunktionTelefonE-Mail
Senn Felix Präsident    
Barreto Vernal José Mitglied    
Brender Marianne Mitglied    
Bösch Annegret Mitglied    
Hobi Ruth Mitglied    
Lehmann Christoph Mitglied    
Vögeli Marianne Mitglied    
Tezzele Laura Sekretärin 043 366 13 40 kultur@maur.ch