Tiefe Temperaturen - Angefrorenes Grüngut

Seit einiger Zeit liegen die Temperaturen teilweise um den Gefrierpunkt. Bei Grüngutcontainern, die dauernd in der Kälte stehen, führt dies zu Problemen bei der Leerung, da das Grüngut am Container angefroren ist. Um Schäden am Container zu vermeiden, wird bei der Leerung auf zu kräftiges Ausschütteln verzichtet und der Container mit den Marken wieder zurückgestellt.

Wenn Sie darauf angewiesen sind, dass das Grüngut entsorgt werden kann, stellen Sie den Container bitte mindestens 24 Stunden, vor dem Leerungstag, in einen frostfreien Raum. Bitte denken Sie daran, dass am Abfuhrtag das Grüngut auf dem ganzen Gemeindegebiet ab 6.45 Uhr bereit sein muss.

Gesundheitssekretariat

 

 

 

 

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen