Karoweg Gebiet Untere Looren, Forch


Sanierung Werkleitungen


Im Zusammenhang mit dem Hochwasserschutzprojekt Looren wurden die Werkleitungen im Gebiet Looren überprüft. Die Werkleitungen welche die Gewässer queren müssen teilweise angepasst werden. Unter der Brücke über den Haldenbach am Karoweg muss die Abwasserleitung abgesenkt und etwas vergrössert werden.

Als Vorbereitung wird die Abwasserleitung auf einer Länge von 86 m‘ entlang der Loorenstasse 13 erneuert. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 12. Februar 2018 und dauern bis ca. 30. März 2018. Es wird nur die Fussgängerführung durch die Baustelle im Karoweg nördlich des Rausenbachs durchgehend gewährleistet. Die Durchfahrt ist gesperrt und für die Liegenschaft Loorenstrasse 13 ist eine situative Lösung besprochen.

Für nachstehenden Verkehrsweg ergeht folgende Verkehrsvorschrift:

Karoweg Gebiet Untere Looren, Forch
12. Februar bis ca. 30. März 2018; Fahrverbot
Die Fussgängerführung durch die Baustelle wird gewährleistet

Die Bauherrschaft, die Bauleitung und der Bauunternehmer sind bestrebt, die Arbeiten zügig voranzutreiben und die Behinderungen so kurz wie möglich zu halten. Für die Umtriebe wird um Verständnis gebeten.

Bauleitung:
Bettschart Bauingenieure AG
Häldelistrasse 17a, 8712 Stäfa
Herr D. Mattes
Telefon 044 926 16 46
Email: d.mattes@bettschartgmbh.ch



Projektperimeter:
Uebersichtsplan  [PDF, 289 KB]


Meldung druckenText versendenFenster schliessen