Verbundfahrplanprojekt 2020-2021

Das neue Verbundfahrplanprojekt 2020-2021 wird vom 11. bis zum 29. März 2019 öffentlich auf der Website des ZVV (www.zvv.ch) aufgelegt.
Änderungsbegehren aus der Bevölkerung können bis spätestens 29. März 2019 in schriftlicher Form und ausreichender Begründung bei der Gemeindeverwaltung Maur eingereicht werden.

Das Polizeisekretariat


Meldung druckenText versendenFenster schliessen