Umtauschaktion: Gebührenmarkenhefte gegen Kehrichtsackrollen

Von August bis Dezember können noch vorhandene Gebührenmarkenhefte bei der Gemeinde gegen Maurmer-Kehrichtsäcke eingetauscht werden.

Aus der Bevölkerung kam vermehrt die Rückmeldung, dass es nicht möglich ist, vorhandene Vorräte an Gebührenmarken innert der Übergangsfrist bis Ende August aufzubrauchen. Deshalb wird vom 5. August bis zum 24. Dezember 2019 eine Umtauschaktion durchgeführt. Während dieser Zeit können bei der Einwohnerkontrolle nicht verwendete Gebührenmarkenhefte gegen Maurmer-Kehrichtsäcke eingetauscht werden. Es können nur vollständige und gültige Büchlein umgetauscht werden. Ein Gebührenmarkenheft entspricht dabei einer Rolle mit neuen 35-Litersäcken.

Marken weiterhin für Sperrgut gültig

Ab dem 1. September 2019 ist es dann nur noch erlaubt, den Kehricht im Maurmer-Kehrichtsack zu entsorgen. Die Gebührenmarken bleiben aber auch weiterhin für die Entsorgung von Sperrgut gültig.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen