Gemeinderat und Schulpflege legen Legislaturziele fest

Der Gemeinderat und die Schulpflege haben die Legislaturziele für die aktuelle Amtsdauer definiert. Diese zeigen auf, welche Projekte und Arbeiten mit Priorität angepackt werden. Im Sinne der Einheitsgemeinde werden diese nun das erste Mal zusammen veröffentlicht.

Legislaturziele des Gemeinderats

Die Legislaturzielewurden vom Gemeinderat als Gremium festgelegt. In jedem Ressort arbeiten nebstder Ressortvorsteherin oder dem Ressortvorsteher die Verwaltung und Gremien ander Zielerreichung mit.

Gemeinderat Maur (Amtsdauer2018 - 2022, von links nach rechts): Delia Lüthi (1. Vizepräsidentin), Urs Rechsteiner,  Stephan Oehen(Schulpräsidium), Felix Senn (2.Vizepräsident), Roland Humm(Gemeindepräsident), Yves Keller, Catherine Gerwig.

 

Präsidium/Verwaltung

Altersarbeit

Gesundheit

Soziales

Jugendarbeit

Die Grundlagenpapiere der Kinder- und Jugendarbeit sind den aktuellen Anforderungen und Bedürfnissen angepasst.

Finanzen

Ebene Finanzpolitik

Ebene Abteilung Finanzen

Ebene Zusammenarbeit mit anderen Ressorts

Liegenschaften

Sicherheit

Kultur

Museen Maur

Hochbau

Tiefbau

Werke

Natur- und Landschaftsschutz

 

 


 

Legislaturziele derSchulpflege

Die SchulpflegeMaur setzt mit der Festlegung ihrer Ziele für die aktuelle Legislatur Schwerpunktein den Bereichen Begabtenförderung, Attraktivität als Arbeitgeber,Feedbacksystem sowie Rollenklärung. Für die Umsetzung der festgelegtenLegislaturziele werden Arbeitsgruppen gebildet.

Schulpflege Maur(Amtsdauer 2018-2022, von links nach rechts): Martin Roduner, Rob Labruyère, Johanna Soyer, Cornelia Caflisch, StephanOehen (Schulpräsident), Martin Binzegger, Claudia Bodmer

 

Begabtenförderung

Die Schule Maur entwickelt ein Konzept zur Begabtenförderung und setzt erste Massnahmen in Pilotprojekten um.

Attraktiver Arbeitgeber

Die Schule Maur führt Arbeitszufriedenheitsmessungen ein und ergreift anhand der Resultate entsprechende Massnahmen.

transparentes Feedbacksystem

Die Schule Maur entwickelt ein umfassendes und transparentes Feedbackmodell, welches zwischen den Ebenen Schule, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern angewendet wird.

klare Rollen und Verantwortlichkeiten

Rollen an der Schule Maur sind bezüglich Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung definiert und geklärt.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen