Leichtathletikanlage auf der Looren bis Oktober gesperrt

Die Sanierungsarbeiten des Looren-Sportplatzrasens haben begonnen. Da bei diesen Arbeiten schwere Maschinen zum Einsatz kommen, wird die gesamte Leichtathletikanlage inklusive Rundbahn aufgrund des Verletzungsrisikos vorübergehend gesperrt. Nach der Ansaat kann die Rundbahn wieder freigegeben werden (ca. Ende Oktober 2019). Die Ansaat ist witterungsabhängig und erfolgt voraussichtlich gegen Ende Oktober. Die Rasenfläche bleibt deshalb bis voraussichtlich Ende Mai 2020 gesperrt. Die Abteilung Liegenschaften Maur und die zuständigen Bauunternehmen danken für das Verständnis.

 

Der Terminplan der Sanierungsarbeiten des Rasenplatzes Looren ist auf www.looren.info aufgeschaltet.

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen